Aktuelle Neuigkeiten

Spanischer Abend

von Klaus-Dieter Raube

Über 20 getreue Mitglieder des Kappelner Tennisclubs nahmen bei hochsommerlichen Wetter und bester Stimmung am diesjährigen Spanischen Abend teil. Die Initiatoren Kerstin und Andreas Meyn sowie Die Clubhausmanagerin Antje Latendorf und weitere fleißige Helferinnen sorgten für den kulinarischen Genuss, der sich quer durch die spanische Küche zog. Andreas mixte die wohlschmeckenden und inhaltsreichen Getränke wie Sangria und Aqua de Valencia. Antje besorgte die spanischen Spezialitäten .  Ein toll angerichtetes Buffet war das Resultat.--> siehe Foto Die Tische waren in den Farben rot und gelb dekoriert und Sylvia kreierte einen Blumenstrauß ebenfalls in den spanischen Nationalfarben.
Artig, wie es sich für ein katholisches Land gehört, saßen die Herren an ihrer angestammten Bierzeltgarnitur und die Damen residierten unter Schirmchen bei strahlendem Sonnenschein. Selbstverständlich wurde vorher auch   noch auf vier Plätzen Tennis gespielt. Der "Grandseigneur" des Tennisclubs, Jochen Bruer, lobte in einer spontanen und launigen kleinen Rede den guten Zusammenhalt und die Kreativität innerhalb unseres Clubs.
Die Bereitschaft mitzumachen und das Engagement der Organisatoren sollten wir uns unbedingt erhalten.

Alles in Allem mal wieder ein runder und sehr schöner Abend bei netten Gesprächen.  Eviva Espana !

Zurück