Aktuelle Neuigkeiten

Platzherstellung abgeschlossen

Ja, es ist wieder soweit: unser Platzteam hat die Plätze für die neue Tennissaison vorbereitet. Das Wetter war in diesem Jahr dem Team leider nicht gnädig. Die Voraussetzungen zu Beginn der Arbeiten waren denkbar schlecht. Durch den Regen Ende März war eine ungewohnte Nässe im Untergrund vorhanden. Es war kalt und zeitweise regnerisch, auch Hagelschauer zeigten sich. Tiefe Spuren im Platz, auch durch Vorarbeiten, ließen sich nur schwer beseitigen. Das Wetter zwang das Team sogar zum Abbruch der Arbeiten. Erst nach dem letzten Wochenende konnten die Arbeiten fortgesetzt werden. Der Montag brachte Sonnenschein und damit auch wieder neue Kräfte in die Mannschaft. Für das leibliche Wohl sorgte, wie schon immer in der Vergangenheit, die gute Sylvia. Sie schaffte es durch leckere Mittagsmenüs Power im Teamgeist zu wecken, sodass auch nachmittags mit uneingeschränktem Willen dem schlechten Wetter getrotzt wurde.

Bilder schon jetzt in der GalerieLachend


Vorbereitungen für den Saisonstart

Hallo liebe Tennisfreunde, Corona hält uns alle noch im Griff. Wir wollen trotzdem an die vor uns liegende Tennissaison denken. Die Arbeitsdienste unterliegen leider besonderen Kriterien. Wir können keine größeren Menschenansammlungen auf der Anlage zulassen. Deshalb hat schon die Mannschaft der Herren 40 mit dem Abdecken der Linien begonnen. Nun müssen noch die Spielflächen vom Herbstlaub befreit werden. Dies kann ab sofort erfolgen. Wenn die Witterung es zulässt, können hier kleinere Gruppen aktiv werden. Ggf. eine Abstimmung über den Platzwart durchführen. Die Platzherstellung ist dann unmittelbar nach Ostern geplant.

Bleibt gesund, euer Vorstand

Update 15042021: Das Platzherstellungsteam hat die Arbeiten abgeschlossen. Am 17.04./Samstag werden die Herren 50 Lachend die Windschutzplanen aufhängen. Johann kümmert sich um die Netze. Es sind weiterhin viele Handgriffe nötig um den Saisonstart im Mai zu ermöglichen. Noch fehlen helfende Hände. Wir dürfen wegen Corona keinen zentralen Arbeitsdienst durchführen.


Arbeitsdienst um Saisonende

Ja, die Saison ist beendet. Unsere Tennisplätze wurden winterfest gemacht. Dafür haben 18 Mitglieder ihren Beitrag geleistet. Leider war uns der Wettergott diesmal nicht wohlgesonnen. Eine halbstündige Regenunterbrechung ermöglichte interessante Gespräche unterm Terassendach. Kolja und seine Kinder hielt der Regen aber nicht davon ab, sie werkelten weiter............. . In der Pause hatten unsere Damen einen Imbiss und Kaffee bereitgestellt. Wegen der erheblichen Regenschauer entschlossen wir uns die Windschutzplanen vorerst hängen zu lassen. Hier muss dann bei trockenem Wetter nachgesteuert werden. Unser Arbeitsdienst wurde in diesem Jahr durch eine aussergewöhnliche Tätigkeit erweitert. Wir hatten einen Schredder geordert, um das in der Vergangenheit angesammelte Buschholz zu beseitigen. Auch hier trugen viele fleißige Hände dazu bei, um diese Arbeit schnell zu erledigen. ( Bilder in der Galerie)


Aktuelle Spielberichte

Herren 50 machen die Meisterschaft perfekt

Am vergangenen Sonntag fand auswärts die letzte Begegnung der Meisterschaftsrunde, gegen den Tabellenzweiten Hattstedt, statt. Zwar stand auch hier am Ende wieder ein 6:0 für uns auf der Anzeigentafel, jedoch wehrte sich der Gegner, wie erwartet, nach Kräften. Besonders Thorsten im Einzel, sowie beide Doppel taten sich schwer und die Partien konnten erst im Matchtiebreak zu unseren Gunsten entschieden werden.
 
Olaf 6:4 6:1; Jens 7:5 6:1; Thorsten 6:7 (nach 5:2) 6:3 10:1; Klaus 6:2 6:0
Olaf/ Thorsten 6:2 3:6 10:8; Klaus/Stephan 5:7 6:3 10:7

Starker Auftritt der Herren 50

Die Herren 50 hatten heute ihr 3. Punktspiel. Gegner im 1. Auswärtsspiel war der Büdelsdorfer TC 3.
Auch diese Woche konnten wir uns schadlos halten und einen 6:0 12:0 Sieg für uns verbuchen.
Olaf 6:0 6:1,Jens 6:3 6:0,Thorsten 6:0 6:2,Stefan 6:1 6:0,Doppel: Olaf/Thorsten 6:1 6:1,Jens/Stefan 6:1 6:3
Gerade der Einzelsieg von Stefan kann nicht hoch genug bewertet werden, da er im 1. Meisterschaftsspiel seiner Karriere überhaupt keine Nervosität zeigte und souverän gewann.
 
Mir diesem Ergebnis ist uns der 1. Tabellenplatz bis zum letzten Spieltag nicht mehr zu nehmen. Davon ausgehend, dass sich der bisherige Tabellenzweite Hattstedter TV keine weitere Blöße geben wird, kommt es am 13.09.2020 auswärts zum Show-Down um die Meisterschaft. Aufgrund dessen, dass Hattstedt "nur" 5:1 gegen unseren heutigen Gegner gewann, reicht uns dann jedoch ein Unentschieden.
 

Erneuter Sieg unserer Herren 50

Die Herren 50 hatten gestern ihr 2. Heimspiel. Gegner, vor heimischer Kulisse, war der Rödemisser SV.
Ohne den an 3 gesetzten Trainer blieb die Überraschung aus, sodass wir wieder einen ungefährdeten 6:0 12:0 Heimsieg einfahren konnten.
In der Summe verdient, in der Höhe nicht ganz, da der Gegner die durchaus vorhandene Breakchancen meist nicht nutzen konnte.
Olaf 6:1 6:2
Jens 6:1 6:0
Thorsten 6:0 6:0
Klaus 6:1 6:
 
Doppel:
Olaf/Thorsten 6:2 6:0
Jens/Klaus 6:3 6:0
Am nächsten Sonntag geht es auswärts gegen Büdelsdorf 3, was hoffentlich keine große Hürde darstellen wird.

Aktuelle Termine April 2021

Es gibt keine Events in diesem Monat.