Aktuelle Neuigkeiten

Arbeitsdienst um Saisonende

Ja, die Saison ist beendet. Unsere Tennisplätze wurden winterfest gemacht. Dafür haben 18 Mitglieder ihren Beitrag geleistet. Leider war uns der Wettergott diesmal nicht wohlgesonnen. Eine halbstündige Regenunterbrechung ermöglichte interessante Gespräche unterm Terassendach. Kolja und seine Kinder hielt der Regen aber nicht davon ab, sie werkelten weiter............. . In der Pause hatten unsere Damen einen Imbiss und Kaffee bereitgestellt. Wegen der erheblichen Regenschauer entschlossen wir uns die Windschutzplanen vorerst hängen zu lassen. Hier muss dann bei trockenem Wetter nachgesteuert werden. Unser Arbeitsdienst wurde in diesem Jahr durch eine aussergewöhnliche Tätigkeit erweitert. Wir hatten einen Schredder geordert, um das in der Vergangenheit angesammelte Buschholz zu beseitigen. Auch hier trugen viele fleißige Hände dazu bei, um diese Arbeit schnell zu erledigen. ( Bilder in der Galerie)


Letztes Mix-Turnier 2020 und ein 80. Geburtstag

13 aktive Tennisspieler und Tennisspielerinnen fanden sich zum zweiten und letzten Mix-Turnier 2020 auf unserer schönen Tennisanlage ein. Wie immer souverän und locker durch den Turnierleiter Jochen Bruer organisiert, fanden 5 ausgeloste Begegnungen statt. Bei idealem Tenniswetter machte es Allen sichtlich Spass und Freude den kleinen gelben Ball über das Netz zu bringen. Bei den Damen siegte Dorothea Gulbins und bei den Herren Jens Seehusen.

mehr lesen


gelungene Fahrradtour

Rundum gelungen war die Fahrradtour unseres Kappelner Tennisclubs (KTC) am Freitag, dem 7. August. Herrliches Sommerwetter, bei 30 Grad im Schatten, war der Begleiter der gesamten Veranstaltung, für die Antje verantwortlich zeichnete. Nachdem sich die Radler vom „Fischer“ am Hafen auf den Weg gemacht hatten erreichten sie ihr erstes Ziel, Rabelsund, bereits nach einer guten halben Stunde. Dort erwartete sie eine Kaffeetafel am Strand. In fröhlicher Runde saß man beisammen, plauderte in der Schlei stehend miteinander oder genoss ein Bad dort.

Auf der Schlei ging es zu wie auf der Autobahn. Segler an Segler zogen dort vorbei. Einige aktive Radler frönten ihrem Sport noch weitere 40 Kilometer, um dann pünktlich, um 18.00 Uhr in der „Alten Eule“ zum Burger-Essen zur Stelle zu sein. Hier stießen auch noch einige Nichtradler zu der Truppe. In stimmungsvoller Atmosphäre des gesamten Anwesens verzehrten die Tennisspieler die super-leckeren und kreativen Burger und man saß noch gemütlich beisammen. Unter strikter Einhaltung der Coronaregeln konnte man erkennen, dass man auch in diesen Zeiten verantwortungsvoll und trotzdem mit bester Laune zusammensein kann. Danke an Antje für diese gelungene Veranstaltung.

tolle Bilder demnächst in der Galerie


Aktuelle Spielberichte

Herren 50 machen die Meisterschaft perfekt

Am vergangenen Sonntag fand auswärts die letzte Begegnung der Meisterschaftsrunde, gegen den Tabellenzweiten Hattstedt, statt. Zwar stand auch hier am Ende wieder ein 6:0 für uns auf der Anzeigentafel, jedoch wehrte sich der Gegner, wie erwartet, nach Kräften. Besonders Thorsten im Einzel, sowie beide Doppel taten sich schwer und die Partien konnten erst im Matchtiebreak zu unseren Gunsten entschieden werden.
 
Olaf 6:4 6:1; Jens 7:5 6:1; Thorsten 6:7 (nach 5:2) 6:3 10:1; Klaus 6:2 6:0
Olaf/ Thorsten 6:2 3:6 10:8; Klaus/Stephan 5:7 6:3 10:7

Starker Auftritt der Herren 50

Die Herren 50 hatten heute ihr 3. Punktspiel. Gegner im 1. Auswärtsspiel war der Büdelsdorfer TC 3.
Auch diese Woche konnten wir uns schadlos halten und einen 6:0 12:0 Sieg für uns verbuchen.
Olaf 6:0 6:1,Jens 6:3 6:0,Thorsten 6:0 6:2,Stefan 6:1 6:0,Doppel: Olaf/Thorsten 6:1 6:1,Jens/Stefan 6:1 6:3
Gerade der Einzelsieg von Stefan kann nicht hoch genug bewertet werden, da er im 1. Meisterschaftsspiel seiner Karriere überhaupt keine Nervosität zeigte und souverän gewann.
 
Mir diesem Ergebnis ist uns der 1. Tabellenplatz bis zum letzten Spieltag nicht mehr zu nehmen. Davon ausgehend, dass sich der bisherige Tabellenzweite Hattstedter TV keine weitere Blöße geben wird, kommt es am 13.09.2020 auswärts zum Show-Down um die Meisterschaft. Aufgrund dessen, dass Hattstedt "nur" 5:1 gegen unseren heutigen Gegner gewann, reicht uns dann jedoch ein Unentschieden.
 

Erneuter Sieg unserer Herren 50

Die Herren 50 hatten gestern ihr 2. Heimspiel. Gegner, vor heimischer Kulisse, war der Rödemisser SV.
Ohne den an 3 gesetzten Trainer blieb die Überraschung aus, sodass wir wieder einen ungefährdeten 6:0 12:0 Heimsieg einfahren konnten.
In der Summe verdient, in der Höhe nicht ganz, da der Gegner die durchaus vorhandene Breakchancen meist nicht nutzen konnte.
Olaf 6:1 6:2
Jens 6:1 6:0
Thorsten 6:0 6:0
Klaus 6:1 6:
 
Doppel:
Olaf/Thorsten 6:2 6:0
Jens/Klaus 6:3 6:0
Am nächsten Sonntag geht es auswärts gegen Büdelsdorf 3, was hoffentlich keine große Hürde darstellen wird.

Aktuelle Termine November 2020

Es gibt keine Events in diesem Monat.