Aktuelle Neuigkeiten

Das traditionelle Weihnachtsessen unserer Senioren

Alle Jahre wieder treffen sich mehrere männliche Vereinsmitglieder zum traditionellen "Weihnachtsessen" im Januar beim Griechen. Maria und Spyros vom "Rhodos" sind dort jeden Mittwochabend in der Winterrunde sehr gastfreundliche Wirtsleute und belohnen die abgekämpften Fußballtennisspieler mit Speis und Trank und einer aufs hausgehenden Runde Ouzo und süßen Loukoumades zum Nachtisch. Zum diesjährigen Treffen erschienen 13 gut gelaunte Männer mit gutem Apetit und sehr trockenen Kehlen. In munterer Runde wurde viel geredet und gelacht. Man sah auf das abgelaufene Jahr zurück und freut sich auf weitere sportliche Begegnungen im Jahre 2020. Unser Kunstprofessor Alf Hermann verfasste noch spontan für diesen Abend ein kleines Gedicht:

Weil ich bei Spyros heut nicht spare,

gibt´s ausnahmsweise Kalamare.

 Doch solche Tiere müssen schwimmen,

da sollt´ es auch im Glase stimmen:

 Ich neige ja zu weißen Weinen,

Retsina passt, sonst wüsst´ ich keinen.

 Und auch zu weiterem Genießen

wird wieder reichlich Ouzo fließen.

 Zuletzt nach "süßen" Loukoumades

bleibt nur noch eins:

Ab in den Hades!

 


Punschen 2019

Das Weihnachtsfest naht. Wieder waren 24 unserer Mitglieder der Einladung zum Punschen gefolgt. Um 17:00 Uhr traf man sich am Wichtelwald. Der Punsch schmeckte von Glas zu Glas besser. Nette Gespräche und fröhliche Gesichter taten ein Übriges. In der Stadt war auch "Candle light shopping" und das Weihnachtsdorf auf dem Deekelsenplatz angesagt. Auch bei den Lions wurde Punsch ausgeschänkt. In der Galerie sind einige Bilder abgelegt.

Mit freundlichen Weihnachtsgrüßen sagt der Vorstand danke für ein schönes Tennisjahr.


Arbeitsdienst zum Saisonende

Das wars für dieses Jahr; die Aussensaison ist beendet. Die Tennisanlage ist winterfertig gemacht. Nur 12 Mitglieder fanden sich zusammen um die Arbeiten zu erledigen. Auch die Jugendlichen über 16 Jahre glänzten durch Abwesenheit. Dies, obwohl sie persönlich eingeladen worden waren.

Die Linienabdeckung war in einer guten Stunde erledigt. Alle Bänke, Netze und das weitere Equipment der Plätze wurden danach verstaut. Nachdem dann auch die Windschutzplanen demontiert waren kam die Phase der Entspannung: unser Clubheimteam hatte wieder ein üppiges Mittagessen vorbereitet. Ein besonderer Dank an die Damen. Nun beginnt wieder die lange Winterpause.

Bilder auch in der Galerie


Aktuelle Spielberichte

Herren 60 nach Lütjenburg

Die Herren 60 fuhren am vergangenen Samstag zum ersten Auswärtsspiel nach Lütjenburg. Hier wartete der aktuelle Tabellenführer. Die Anreise erfolgte mit 5 Spielern.

mehr lesen


Unsere erfolgreichen Herren 65

Mannschaftsführer der Herren 65, Rolf Ziegenbein, hatte folgende Mitspieler in den bisherigen Begegnungen zur Verfügung und im Einsatz: Manfred Zelles – Gerd Ahrens – Alf Hermann – Ingo Gulbins - Dietrich Richter- Reinhold Bartelsen – Johann Götz und Hugo Haas.

mehr lesen


Unentschieden im ersten Punktspiel Herren 60

Die Winterrunde 2019/20 hat begonnen. Unsere Herren 60 beendeten ihr erstes Punktspiel mit einem 3:3 Unentschieden. Der Gegner kam aus Kellinghusen. Wie gewohnt begannen die an 2 und 4 spielenden Norbert Hansen und Acki Glasow. Norbert spielte anfangs gut auf und gewann den ersten Satz deutlich mit 6:1. Im folgendenSatz änderte sich das Bild.

mehr lesen


Aktuelle Termine Januar 2020

Es gibt keine Events in diesem Monat.