Aktuelle Neuigkeiten

1.Mittwochsrunde2022

von Klaus-Dieter Raube

Am ersten Mittwoch des Wonnemonats Mai 2022 fand die erste  Begegnung der Tennisseniorinnen und -senioren auf unserer schönen Anlage in Loitmark statt. Bei bestem Tenniswetter wurde mit 15 aktiven Damen und Herren wieder feinstes Tennis gespielt. Alle freuten sich über die toll hergerichteteten Plätze. Neben den Aktiven fanden sich auch erfreulicherweise mehrere Zuschauer / "Invaliden" ein. Jochen Bruer gab alle Getränke aus, da er dieses Jahr auf eine 60jährige Zugehörigkeit zum Club blicken kann. Hugo Haas spendierte  die reichlich verzehrten Würste, da er sich nach längerer Krankheit wieder auf dem Wege der Besserung befindet. Traditionell durfte natürlich nicht der Wodka von Alf Hermann fehlen. Allen war bewusst, dass dies wieder ein schöner Auftakt der harmonischen Mittwochstennisrunde gewesen ist.

Bilder in der Galerie


Saisoneröffnung2022 am 1. Mai

von Klaus-Dieter Raube

Das war eine Veranstaltung so ganz nach dem Geschmack von Veranstaltern, Aktiven und Gästen: die Eröffnung der Tennissaison des Kappelner Tennis Clubs (KTC) am 1. Mai. Eine große Zahl von Aktiven und Zuschauern nahmen an dem Event teil, und das Wetter meinte es ausgesprochen gut mit den Akteuren.

mehr lesen


Saison kann beginnen

von Klaus-Dieter Raube

Am Samstag war es wieder soweit. Die Mitglieder trafen sich zum Arbeitsdienst vor der Saisoneröffnung. Netze wurden aufgehängt, Windschutzplanen angebracht und die Utensilien aus dem Winterschlaf geholt. Aber noch darf nicht gespielt werden. Die letzten Platzpflegemassnahmen werden bis Mittwoch ausgeführt. Dann, so das Wetter mitspielt, wird ab Donnerstag gespielt werden können. Aber, wie in jedem Jahr: nur uns ausschliesslich nur mit Hallenschuhen, um den Plätzen eine zusätzliche Verdichtung zu geben. Die offizielle Saisoneröffnung wird am 1. Mai um 11:00 Uhr erfolgen. Hierzu werden alle Mitglieder, Zweitmitglieder und interessierte Gäste eingeladen.

Wir freuen uns auf die neue Saison

Der KTC Vorstand


Platzherstellung erfolgreich beendet

von Klaus-Dieter Raube

Das bewährte Team aus dem Vorjahr hat es wieder vollbracht. Die Plätze sind nach dem langen Winter für die Saison 2022 vorbereitet. Auch die kühle Witterung mit phasenweise Schnee konnte dies nicht verhindern. Das Team mit Norbert, Martin, Uwe, Dietrich, Acki und Dieter hatte es in diesem Jahr nicht leicht. Die starke Vermoosung im Winter ließ einen Maschineneinsatz nur bedingt zu. Es war viel Handarbeit gefragt. Das alte Material, 11 t, wurde wie im Vorjahr in Container der Firma Goos gekarrt. Dann die neuen 11 t auf die Plätze. Eine doch kräftezehrende Tätigkeit. Dank Sylvia, die uns wieder mit Köstlichkeiten versorgte, haben aber alle durchgehalten. Nun steht noch die Nachpflege an. Dann kann es am 1. Mai, bei hoffentlich wärmerer Witterung mit unser neuen Aussensaison losgehen.

Bilder in der Galerie


Blättertag 5.März

von Klaus-Dieter Raube

Ja, nach den schlechten Wetterbedingungen in den letzten Wochen und Monaten ist es uns gelungen der sogenannten "Blättertag" zu organisieren. Natürlich wird der eine oder andere sagen : ganz schön kurzfristig. Das ist richtig, aber die Witterung ließ uns hier nur ein kleines Zeitfenster. So fanden sich nur sehr sehr wenige Mitglieder, 8 ,auf der Tennisanlage ein. Mit engagiertem Einsatz und der Vorfreude auf die kommende Aussensaison waren die letzten Blätter gegen 13:00 Uhr beseitigt. In der Hoffnung am 19.03., zum nächsten Arbeitsdienst, die Arbeiten auf mehrere Schultern verteilen zu können, schauen wir nach vorne.